Aktuelle Fragen & Antworten

Aufgrund des Coronavirus ist ein Besuch in der ZOOM Erlebniswelt mit Einschränkungen verbunden. Bitte beachten Sie unsere Verhaltensregeln.
An dieser Stelle geben wir Ihnen wichtige Antworten für Ihren Besuch. Sie haben darüber hinaus Fragen?
Schreiben Sie uns an info@zoom-erlebniswelt.de oder melden sich unter T 0209 95450.

Öffnungszeiten, Preise und Eintritt

Auf der Startseite veröffentlichen wir zu jeder vollen Stunde ein Update zur aktuellen Besucherzahl. Maximal 3.500 Personen dürfen zeitgleich in den Zoo. Mit dem stündlichen Update bekommen Sie eine Orientierungshilfe, um z.B. Warteschlangen besser einschätzen zu können. 

Es gelten die normalen Öffnungszeiten von 9:00 bis 18:30 Uhr.

Eintrittskarten können nur an den Tageskassen der ZOOM Erlebniswelt erworben werden. Bitte stellen Sie sich an den Kassen mit einem Mindestabstand von 1,50 Metern an. Wir bitten Sie, bevorzugt bargeldlos und kontaktlos zu bezahlen. Reservierungen für Eintrittskarten sind nicht möglich. Sie können die erworbenen Eintrittskarten auch zu einem späteren Zeitpunkt einlösen.

Nein, Eintrittskarten können in der aktuellen Situation ausschließlich an den Tageskassen erworben werden. Wir haben die verschiedenen Möglichkeiten intensiv geprüft und uns die Entscheidung gegen den Verkauf im Online Shop nicht leicht gemacht. Beide Verkaufskanäle (Online oder Tageskasse) bieten Vor- und Nachteile. Beim Erwerb einer Eintrittskarte vor Ort können Besucher flexibel entscheiden, ob sie etwaige Wartezeiten in Kauf nehmen möchten oder zu einem anderen Zeitpunkt den Zoo besuchen wollen.

Online buchbar sind derzeit Tickets für Morgensafaris, solange der Vorrat reicht. Mehr Infos dazu finden Sie hier

 

Bei einem Kontingent ist die Anzahl der zu verkaufenden Karten im Voraus festgelegt, in unserem Fall 3.500. Eintrittskarten von Besuchern, die sich kurzfristig umentschieden haben und doch nicht in den Zoo kommen, können an dem Tag nicht wieder in den Verkauf gegeben werden – somit „verfällt“ eine Besuchsmöglichkeit, die von jemand anderem hätte genutzt werden können.

Ist ein starres Kontingent ausgeschöpft, können im Fall von Besuchern, die bereits nach einigen Stunden ihren Besuch beenden, keine weiteren Zoofans eingelassen werden. Wir haben uns daher gegen diesen Weg entschieden, da wir hoffen, über den Tag verteilt so mehr Gästen die Möglichkeit zu einem Zoobesuch zu geben.

Es gelten die regulären Sommerpreise. Das Feierabendticket wird weiterhin angeboten. Mehr Infos unter Preise.  

Gut sieben Wochen lang mussten wir aufgrund der vorgeschriebenen Schließung auf Einnahmen verzichten. Gleichwohl konnten wir unsere Ausgaben nicht senken – unsere tierischen Bewohner mussten schließlich weiter versorgt werden. Die besondere Situation aufgrund der Verbreitung des Coronavirus hat uns vor große Herausforderungen gestellt und wird dies auch in Zukunft tun. Die Einschränkungen bedeuten für uns deutlich weniger Besucherzahlen und führen so zu weiteren finanziellen Einbußen. Für diese Entscheidung bitten wir Sie um Verständnis.

Um die Abstandsregelung zu gewährleisten dürfen sich gemäß der aktuell geltenden Coronaschutzverordnung des Landes NRW maximal 3.500 Besucher zeitgleich in der ZOOM Erlebniswelt aufhalten. Nach Erreichen der maximal erlaubten Besucheranzahl kann ein Einlass erst wieder erfolgen, wenn Besucher den Zoo verlassen. Aufgrund dieser Situation kann es zu langen Wartezeiten kommen.

Auf der Startseite veröffentlichen wir jede Stunde ein Update zur aktuellen Besucherzahl als Orientierungshilfe. 

Das Parken auf den Parkplätzen der ZOOM Erlebniswelt ist bis auf Weiteres kostenlos.  

Dauer- und Jahreskarteninhaber

Auch Inhaber einer Dauer- oder Jahreskarte müssen sich beim Einlass anstellen und sich eventuell auf Wartezeiten einstellen. Um die Abstandsregelung zu gewährleisten dürfen sich gemäß der Coronaschutzverordnung des Landes NRW in der ab dem 01. Juli 2020 gültigen Fassung maximal 3.500 Besucher zeitgleich in der ZOOM Erlebniswelt aufhalten. Nach Erreichen der maximal erlaubten Besucheranzahl kann ein Einlass erst wieder erfolgen, wenn Besucher den Zoo verlassen. Wir bitten um Verständnis, dass Sie in diesen besonderen Zeiten mit Ihrem Besuch nicht so flexibel sein können wie gewohnt.

Bei mehr als 27.000 Dauer- und Jahreskarteninhabern und einer Einlassbeschränkung von 3.500 Personen ist es unmöglich, eine für alle zufriedenstellende Lösung zu finden. Selbst bei einem Kontingent für unsere treuen Dauer- und Jahreskarteninhaber können wir unter diesen Vorgaben nicht allen gleichzeitig einen Zoobesuch ermöglichen. Hinzu kommt auch ein sehr großer Anteil von Tagesbesuchern, denen wir ebenfalls einen Besuch in der ZOOM Erlebniswelt anbieten möchten.

Ja, die Gültigkeitsdauer Ihrer Dauer- oder Jahreskarte(n) wird um den Schließungszeitraum verlängert. Mehr Infos hier.  

Die Parkplätze sind bis auf Weiteres aufgrund der besonderen Umstände geöffnet. Mit dieser Maßnahme wollen wir eine Staubildung vermeiden und einen zügigen Zu- und Abfluss der Fahrzeuge erleichtern. Das somit kostenlose Angebot des Parkens dient allein der Sicherheit der Besucher im Hinblick auf die Abstandsgebote und Hygieneregeln. Inhaber von Parkplatzdauerkarten und Parkplatzjahreskarten werden den Zeitraum der kostenfreien Parkplätze während der Corona Einschränkungen als kostenlose Vertragsverlängerung erhalten. 

Eine Dauer- oder Jahreskarte können Sie auch weiterhin im Service Center der ZOOM Erlebniswelt oder im Online Shop erwerben. Zur Wahrung der Abstandsregelung kann es beim Zutritt zum Service Center zu Wartezeiten kommen.

Geöffnet oder geschlossen?

Die Tierhäuser ELE Tropenparadies (Erlebniswelt Asien), das Dschungelabenteuer (Erlebniswelt Afrika) und die Lemureninsel (Erlebniswelt Afrika) sind geöffnet. Beim Zutritt gilt Maskenpflicht (Mund-Nasen-Bedeckung). Diese muss von den Besuchern selbst mitgebracht werden, vor Ort sind Masken nicht zu erwerben. Ein Zutritt ohne Maske ist nicht möglich.  

Der ZOOM Shop ist täglich von 13:30 bis 18:30 Uhr geöffnet. Zutritt nur mit Mund-Nasen-Bedeckung und Einlasskarte. Die Einlasskarte ist vor dem Eingang zum ZOOM Shop erhältlich. Es dürfen sich maximal 10 Besucher gleichzeitig im ZOOM Shop aufhalten.

Der Fotoshop Raabe hat geöffnet.

Alle Spielplätze sind gemäß landesweiter Regelungen geöffnet. Auf den Spielplätzen müssen Begleitpersonen für die Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln sorgen.

Die Picknickplätze sind geöffnet und können unter Einhaltung der Abstandsregelung und Hygienemaßnahmen genutzt werden. Die Süßwarenläden sowie einige der gastronomischen Outlets sind geöffnet. Zu den Öffnungszeiten.

Bereits ab Juni konnten wieder die beliebten Morgensafaris statt finden. Hier geht es zur Buchung und zu den Terminen. 

Ebenfalls werden wieder Buchungen für Erlebnisexpeditionen und Themenexkursionen angenommen, allerdings aufgrund der Corona-Situation mit einem verlängerten Buchungsvorlauf von 14 Tagen.

Infos zu allen Führungen finden Sie hier.

Attraktionen wie die Bootstour African Queen (Erlebniswelt Afrika), das Alaska Ice Adventure und der Green Planet (Erlebniswelt Asien) sind geschlossen. Auch der Streichelzoo (Grimberger Hof) ist nicht zugänglich. Der Indoor-Spielplatz Drachenland (Erlebniswelt Asien) ist geschlossen.

 

Tierpflegergespräche und Fütterungen finden nicht statt. Schnupperkurse und Kindergeburtstage können ebenfalls nicht angeboten werden. Dies gilt auch für die Erlebnistage. Wann wir wieder Veranstaltungen anbieten können, ist derzeit unklar. Sobald hier Näheres feststeht, werden wir darüber informieren.

Möglich sind wieder Buchungen für Erlebnisexpeditionen und Themenexkursionen, allerdings aufgrund der Corona-Situation mit einem verlängerten Buchungsvorlauf von 14 Tagen. Auch die Morgensafaris sind wieder im Programm und online buchbar. Infos zu allen Führungen finden Sie hier.

Allgemeines

Über die Hilfsbereitschaft unserer Unterstützer freuen wir uns sehr und möchten uns für die vielen Angebote an dieser Stelle herzlich bedanken. Wenn Sie uns weiter unterstützen wollen, freuen wir uns, wenn Sie eine Tierpatenschaft übernehmen möchten. Mehr Infos finden Sie hier.

Nein, derzeit können wir einen Verleih von Bollerwagen oder Rollstühlen nicht anbieten.

Ja, das Mitnehmen von Hunden ist weiterhin erlaubt. Bitte beachten Sie unsere AGBs

Seit dem 15.03.2020 können wir keine Schnupperkurse anbieten. Sollte Sie einen Gutschein für einen Schnupperkurs ab dem 15.03.2020 besitzen, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung unter info@zoom-erlebniswelt.de oder T 0209 95450.

Gutscheine können Sie an den Tageskassen, im Service Center oder im ZOOM Shop der ZOOM Erlebniswelt einlösen.

Der ZOOM Shop ist täglich von 13:30 bis 18:30 Uhr geöffnet. Zutritt nur mit Mund-Nasen-Bedeckung und Einlasskarte. Die Einlasskarte ist vor dem Eingang zum ZOOM Shop erhältlich. Es dürfen sich maximal 10 Besucher gleichzeitig im ZOOM Shop aufhalten.