Die ZOOM Erlebniswelt Asien

Der grüne Dschungel Asiens

Schon seit Marco Polo's Zeiten sind Abenteurer, Reisende und Forscher aus aller Welt von Asien fasziniert. Der beeindruckendste Teil Asiens ist ohne Zweifel Südostasien. Die Landschaft ist atemberaubend: Wohin der Blick auch schweift - überall unendliches, dichtes Grün, mäandernde Flussläufe, meterhohe Bäume, in deren Kronen sich das pulsierende Leben des Dschungels abspielt. Geheimnisvolle Tierlaute durchdringen das Dickicht, und ein vielstimmiges Vogelkonzert erklingt in den Baumwipfeln.

Der Regenwald Südostasiens ist wohl das reichste Ökosystem der Welt. Es beherbergt über 14.500 Pflanzen- und Baumarten, 600 Vogelarten, 210 Säugetierarten, 150 Froscharten, 140 Schlangenarten, 80 Eidechsenarten sowie zahllose Insektenarten und noch viele andere Lebensformen.

In der ZOOM Erlebniswelt Asien haben Besucher die Möglichkeit, in eine authentisch nachempfundene Dschungelwelt einzutauchen. Auf einer Wegstrecke von über 1,3 Kilometern können die „Asienreisenden“ durch den Regenwald spazieren und die ganze Vielfalt der tropischen Tier- und Pflanzenwelt entdecken.

Tierische Highlights
Morgen 14:00 Uhr Schweinsaffe
Donnerstag 14:00 Uhr Trampeltier
Samstag 14:00 Uhr Amurtiger
Sonntag 14:00 Uhr Orang-Utan

Im Reich des Dschungels

Die Regenwälder Südostasiens faszinieren durch ihre große Artenvielfalt. Wissenschaftler gehen davon aus, dass hier bis zu 30 Prozent aller Tierarten der Erde leben. In einem einzigen untersuchten Baum im dichten Dschungel Sumatras wurden beispielsweise fast 1.000 Käferarten entdeckt.

Der asiatische Dschungel ist das Zuhause von großen und kleinen, gefährlichen und friedvollen, von nahezu unsichtbaren und schillernd bunten Landtieren, von Doppelhornvogel, Papagei, Orang-Utan und Vogelspinne.

Auf einem Hektar wachsen allein zwischen 100 und 300 verschiedene Baumarten. Jeder sechste Baum produziert Essbares – seien es Früchte, Nüsse oder Ölsamen. Die Bäume stehen mit einer Vielzahl von Tieren in enger Beziehung: Flughunde, Mücken, Käfer, Spinnen oder Bienen transportieren die Pollen von Baum zu Baum.

In der ZOOM Erlebniswelt Asien können Sie zu Fuß durch den Dschungel spazieren. Auf Ihrer Safari begegnen Ihnen unter anderem Kleine Pandas, Trampeltiere, Hulmane und Orang-Utans.

 

Binturong

Binturongs gehören zu den Schleichkatzen. Charakteristisch sind die langen weißen Tasthaare am Kopf sowie die langen Ohrbüschel. Sie verfügen über einen Greifschwanz, der ihnen Halt beim Klettern im Geäst gibt und sind ebenfalls gute Schwimmer und Taucher. In der Dämmerung können Binturongs gut …...

weiter lesen

Trampeltier

Trampeltiere sind an trockene Habitate angepasst. In ihrem Lebensraum gibt es Temperaturschwankungen von -30 °C bis +40 °C. Sie können je nach Kondition und Umweltbedingungen bis zu zwei Wochen ohne Wasser auskommen. Wenn Trampeltiere an Wasser kommen, können sie mehr als 100 Liter in wenigen …...

weiter lesen
Tierfütterung
Donnerstag 14:00 Uhr

Orang-Utan

Orang-Utans sind die stammesgeschichtlich ältesten Menschaffen. Sie werden auch als Waldmenschen bezeichnet und sind die einzigen Menschenaffen außerhalb Afrikas. Der Mensch und der Orang-Utan hatten bis vor rund elf Millionen Jahren gemeinsame Vorfahren. Noch immer stimmen 97 % des Erbgutes …...

weiter lesen
Tierfütterung
Sonntag 14:00 Uhr

Asiatischer Zwergotter

Der Zwergotter ist die kleinste Otterart der Welt und hat stark reduzierte Krallen, die nicht über die Zehen hinausragen und kaum noch einen Nutzen haben. Auch die Schwimmhäute sind zurückgebildet, was eine große Beweglichkeit der einzelnen Finger ermöglicht. Zwergotter sind geselliger als andere …...

weiter lesen

Kalong

Kalongs, die auch Malaiische Flughunde genannt werden, haben einen sehr kurzen Daumen mit einer kleinen Kralle. Die anderen vier Finger sind stark verlängert und bilden den Spannweitenbereich der Flugmembran. Die Flughäute regeln den Wärmehaushalt. Bei Kälte ziehen sie sich mit Hilfe von kleinen …...

weiter lesen

Schweinsaffe

Schweinsaffen sind tagaktiv. Obwohl sie gute Kletterer sind, halten sie sich überwiegend am Boden auf. Zur Nacht suchen sie Schutz auf Felsklippen oder Bäumen. Sie leben in sozialen Gruppen, die etwa 10 bis über 50 Tiere fassen und aus miteinander verwandten Weibchen und einem oder mehreren Männchen …...

weiter lesen
Tierfütterung
Dienstag 14:00 Uhr

Hanuman-Languren

Hanuman-Languren oder Hulmane zählen als Kulturfolger und heilige Tiere zu den bekanntesten Affenarten Indiens. Benannt sind sie nach Hanuman, einem indischen Gott in Affengestalt. Sie dürfen nicht verfolgt oder gejagt werden. Deswegen dürfen sie sich auch ganz unbehelligt an den Obststangeboten der …...

weiter lesen

Kleiner Panda

Kleine Pandas sind sehr geschickte und akrobatische Kletterer. Ihr Schwanz ist allerdings nicht zum Greifen geeignet. Damit halten sie ihr Gleichgewicht im Geäst, am Boden wird er horizontal ausgestreckt getragen. Da ihre kräftigen Pfoten auffallend nach innen stehen, wird ihnen die Fortbewegung auf …...

weiter lesen

Amurtiger

Der Amur- oder Sibirische Tiger bewohnt im Gegensatz zu seinen tropischen Verwandten ziemlich kalte Klimagebiete. Einst war das Verbreitungsgebiet dieser Unterart viel größer und reichte vom Baikalsee bis nach Korea. Heute beträgt sein gesamtes verbleibendes Verbreitungsgebiet schätzungsweise …...

weiter lesen
Tierfütterung
Samstag 14:00 Uhr
Binturong Binturong
Trampeltier Trampeltier
Orang-Utan Orang-Utan
Asiatischer Zwergotter Asiatischer Zwergotter
Kalong Kalong
Schweinsaffe Schweinsaffe
Hanuman-Languren Hanuman-Languren
Kleiner Panda Kleiner Panda
Amurtiger Amurtiger
Um Ihre Position innerhalb der Karte anzuzeigen begeben Sie sich bitte in den Zoo.

Sehenswertes

Safari durch die immergrüne Wildnis

Tauchen Sie ein in eine geheimnisvolle Welt voller Lebendigkeit und Wildheit. Die ZOOM Erlebniswelt Asien präsentiert Ihnen nicht nur das einzigartige Tierreich des südostasiatischen Dschungels, sondern auch unvergessliche Highlights.

ELE Tropenparadies

Egal, wie das Wetter auch sein mag: Im 4.500 Quadratmeter großen ELE Tropenparadies herrschen das gesamte Jahr über tropische Klimabedingungen. Erforschen Sie den immergrünen Regenwald Sumatras, spüren Sie die feuchtwarme Luft auf Ihrer Haut und lauschen Sie den geheimnisvollen und fremdartigen Lauten, die durch das Blätterdach dringen. Unzählige Lebewesen bevölkern dieses Biotop und warten darauf, entdeckt zu werden.

Schwimmsteg und Hausboot

Fühlen Sie sich wie in Asien und entdecken Sie das einzigartige und traditionell gebaute Hausboot, das Sie über einen beweglichen Holzsteg erreichen. Unmittelbar über dem Wasser gelangen Sie zu dem aus Bambusstangen gefertigten Boot. Die Ausstattung des Hausboots umfasst handgeschnitzte Holzbänke, Utensilien des Hausrats wie eine Küchenwaage und Bratpfanne sowie alte Seemannskleidung, die an den Bambuswänden befestigt ist. Zusätzlich haben Sie einen hervorragenden Ausblick auf die Landschaftsanlage der gemächlichen Orang-Utans.

Aktivitäten

Canopy Walk

Folgen Sie dem Abenteuerpfad zwischen den Baumwipfeln hindurch! Kinder können den Baumwipfelpfad an speziellen Klettermöglichkeiten spielerisch erkunden, während Sie aus fünf Metern Höhe einen eindrucksvollen Blick auf die ZOOM Erlebniswelt Asien genießen und den Orang-Utans auf Augenhöhe begegnen.

Drachenland

Große Abenteuer für kleine Entdecker warten auf dem wahrhaft fantastischen Indoor-Spielplatz „Drachenland“. Über mehrere Etagen verlaufen Kletterpfade bis unter das 15 Meter hohe Hallendach, Baumhäuser laden zum Verstecken und Trapeze zum Klettern ein. Und wer dann noch mehr erleben will, geht einfach mit dem Drachenschiff aus mächtigen Holzplanken auf große Fahrt.

RYOKAN Gastronomie – Abenteuer genießen, Gastronomie erleben

Die RYOKAN Gastronomie in der ZOOM Erlebniswelt Gelsenkirchen bietet ein einzigartiges Erlebnis in exotischen Welten und kulinarische Genüsse der eurasischen Küche.

Tagsüber finden hungrige Dschungelforscher im RYOKAN genussvolle Entspannung und abwechslungsreiche Gerichte.

Abends verwöhnt die RYOKAN Gastronomie mit Crossover-Küche und unvergleichlichem Flair. Ob im Tropengarten oder auf den Seeterrassen – große und kleine Gesellschaften genießen hier kulinarische Kreationen inmitten tropischer Flora und Fauna. Veranstaltungen werden hier zum Erlebnis.