Dallmayr

Aus Liebe zur Qualität

Zu Hause, im Lieblingscafé, am Arbeitsplatz oder unterwegs: Als eine der bekanntesten Konsumgütermarken in Deutschland begleitet Dallmayr Kaffee täglich Millionen von Menschen. Kaum ein anderer Name hat den Geschmack von Generationen so geprägt wie die beliebte Kaffeemischung „Dallmayr prodomo“. Neben einer breiten Auswahl an unterschiedlichen Kaffeespezialitäten umfasst das Angebot auch feinste Tees und Kakao. Dabei ist sich das Unternehmen stets selbst treu geblieben: In jeder Tasse stecken Sorgfalt, Fachwissen und Leidenschaft.

Dallmayr blickt auf eine 300-jährige Tradition zurück. Bereits um 1900 entwickelte sich das Geschäft zu einem der führenden Delikatessenhäuser Europas mit 15 Hoflieferantentiteln. Seit Anfang der 1930er Jahre widmet sich Dallmayr mit viel Engagement und Hingabe den kostbaren Bohnen und richtete im Münchner Stammhaus eine eigene Abteilung für Kaffee ein. Etwa zeitgleich entstand die Teeabteilung. Seitdem sind die Dallmayr-Experten immer auf der Suche nach dem Besonderen. Ob fein-würzige Arabicas aus dem Hochland Äthiopiens, edle Grand Cru-Kaffees aus den besten Anbaugebieten der Welt oder feinblumige Tees aus einem besonderen Teegarten – die Qualität steht bei allen Dallmayr Produkten immer an erster Stelle. Das schmeckt man mit jeder Tasse.