Fragen & Antworten


An dieser Stelle geben wir Ihnen wichtige Antworten für Ihren Besuch. Sie haben darüber hinaus Fragen?
Schreiben Sie uns an info@zoom-erlebniswelt.de oder melden sich unter T 0209 95450. Unser Kundenservice ist montags bis freitags von 08:00 bis 18:00 Uhr für Sie da.

Eintritt, Öffnungszeiten und Preise

Eine Maskenpflicht gib es derzeit nicht. Das Tragen einer Maske in geschlossenen Räumen wird empfohlen.

Wer die ZOOM Erlebniswelt besuchen möchte, bucht bevorzugt über den Onlineshop die Eintrittskarte. Die Tageskarte hat ab Kaufdatum eine Gültigkeit von drei Jahren. Ein Ausdruck der Eintrittskarte ist nicht erforderlich: Sie können sie an den Drehkreuzen oder durch unser Einlasspersonal direkt von Ihrem mobilen Endgerät einlesen und entwerten lassen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Eintrittskarten sind auch an den Kassen vor Ort erhältlich – hier wird jedoch eine Servicepauschale in Höhe von 1,00 € pro Karte erhoben.

Hier finden Sie unsere Öffnungszeiten.

Die Tore zu den Erlebniswelten Alaska, Afrika und Asien schließen jeweils 30 Minuten vorher.

In den Sommermonaten bieten wir das Feierabendticket an. Mehr Infos unter Preise.

Dauer- und Jahreskarteninhaber

Eine Dauer- oder Jahreskarte können Sie im Service Center der ZOOM Erlebniswelt oder im Onlineshop erwerben. Die Ausgabe der Dauer- oder Jahreskarten erfolgt vor Ort im Service Center.

Zur Wahrung der Abstandsregelung kann es beim Zutritt zum Service Center zu Wartezeiten kommen.

Mehr Infos zu Dauer- und Jahreskarten.

Eine Dauerkarte lohnt sich immer! Für bestimmte Personengruppen gibt es sogar Ermäßigungen: Kinder (4 bis 12 Jahre), Schüler und Studenten können die Dauerkarte bzw. Familiendauerkarte für einen reduzierten Preis erwerben. Dafür müssen sie einen entsprechenden Nachweis vorzeigen, z.B. einen Personal-, Schüler- oder Studentenausweis.

Wenn die Berechtigung für eine Ermäßigung nicht mehr gilt – also wenn die Dauerkarteninhaberin bzw. der Dauerkarteninhaber kein Kind, Schüler oder Student mehr ist – muss diese veränderte Voraussetzung vor dem nächsten Zoobesuch mitgeteilt werden.  Im Service Center stellt man Ihnen dann gerne einen neuen Vertrag für Ihre Dauerkarte bzw. Familiendauerkarte aus. Bitte beachten Sie hierzu unsere Hinweise in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Mehr Infos zu den Vorteilen von Dauer- und Jahreskarten gibt es hier; Infos zu den Tarifen finden Sie unter Preise.

Geöffnet oder geschlossen?

Derzeit ist die ELE Lemureninsel nicht zugänglich.

Die Öffnungszeiten und Standorte für ein gastronomisches Angebot finden Sie hier.

Sollte es Einschränkungen z.B. durch Baustellen geben, informieren wir darüber unter Einschränkungen.

Ja, es finden Führungen wie die Erlebnisexpeditionen und Themenexkursionen statt. Die Morgensafari ist ein saisonales Angebot, für April werden Termine angeboten. Mehr Infos zu den Führungen hier.

Auch die Buchung von Schnupperkursen ist möglich – Teilnehmer müssen einen aktuellen negativen Coronatest vorlegen. Mehr Infos hier.

Auch für Kindergeburtstage werden Termine vergeben. Mehr Infos hier.

Allgemeines

Unser dreifacher Löwennachwuchs aus der Erlebniswelt Afrika hält sich gerne in der Höhle am Besucherweg oder bei schönem Wetter im Freien auf der großzügigen Außenanlage auf. Ob er immer dort zu sehen ist, können wir jedoch nicht garantieren: Es kann sein, dass sich die Drillinge zeitweise in ihr nicht einsehbares Innengehege zurückziehen möchten.

Weitere Informationen, tolle Fotos und Videos über den Löwennachwuchs finden Sie hier!

Einige Tiere können witterungsbedingt in den für die Besucher nicht einsehbaren Innenbereichen untergebracht sein. Aufgrund der kälteren Temperaturen sind Flamingos und Pelikane beispielsweise bereits ab Oktober in ihrem Winterquartier untergebracht, das für die Besucher nicht einsehbar ist. Alle anderen Tiere aus der Erlebniswelt Afrika sind je nach Wetterlage zeitweise auf ihren Außenanlagen zu sehen. Sollten die Giraffen temperaturbedingt nicht auf der Busch-Baumsavanne sein, so können Sie sie im Giraffenhaus beobachten.

Teile des Rundweges können ebenfalls witterungsbedingt gesperrt sein. Bitte beachten Sie auch unsere speziellen Öffnungszeiten in der Gastronomie.

Sie haben weitere Fragen, Anregungen oder Kritik? Montags bis freitags von 8:00 bis 18:00 Uhr ist unser Kundenservice für Sie da. Sie erreichen ihn per E-Mail unter info@zoom-erlebniswelt.de oder telefonisch unter T 0209 95450.

Über die Hilfsbereitschaft unserer Unterstützer freuen wir uns sehr und möchten uns für die vielen Angebote an dieser Stelle herzlich bedanken. Wenn Sie uns weiter unterstützen wollen, freuen wir uns, wenn Sie eine Tierpatenschaft übernehmen möchten. Mehr Infos finden Sie hier.

Kennen Sie schon unsere Business Tierpatenschaften? Auch als Unternehmen, Verein oder sonstige Organisation könen Sie einen Beitrag leisten – dafür bedanken wir uns!

Ja, wir bieten wieder den Verleih von Bollerwagen und Rollstühlen an. Bitte dazu im Service Center oder zu den entsprechenden Öffnungszeiten im ZOOM Shop melden. Die Rollstühle am besten vorher reservieren, da nur eine begrenzte Stückzahl vorhanden ist. Der Tagessatz für einen Bollerwagen beträgt 5,50 €.

Nein – Fahrräder, Roller, Skateboards, Rollschuhe, Laufräder, Schlitten und ähnliches sowie Bälle, Ballons und Musikgeräte können leider nicht mit in die ZOOM Erlebniswelt genommen werden.

Ja, das Mitnehmen von Hunden ist erlaubt. Bitte beachten Sie unsere AGB.

Besucher mit Behinderungen zahlen den regulären Eintrittspreis. Wenn im Behindertenausweis ein „aG“, „B“ oder „H“ vermerkt ist, erhält eine Begleitperson freien Eintritt. Die Begleitperson meldet sich bitte im Service Center und erhält dort eine Freikarte.

Die ZOOM Erlebniswelt ist grundsätzlich barrierefrei. Aufgrund der naturnahen und möglichst authentischen Gestaltung sind die Wege größtenteils nicht asphaltiert oder gepflastert und können Unebenheiten aufweisen. Wegen der Höhenunterschiede müssen an einigen Stellen Steigungen bewältigt werden.

Am Service Center können Rollstühle ausgeliehen werden. Aufgrund der begrenzten Verfügbarkeit empfehlen wir, die Rollstühle im Vorhinein zu reservieren.

Einen großen Fahrradparkplatz finden Sie gegenüber der Kassen der ZOOM Erlebniswelt auf der Höhe des Behindertenparkplatzes. Hier steht Ihnen ebenfalls eine Servicesäule mit Werkzeugen und einer Luftpumpe zur Verfügung. Mehr Infos zur Anreise mit dem Fahrrad finden Sie unter Anfahrt.