1) Es darf pro Besucher nur ein Hund geführt werden, jedoch nicht mehr als drei in einer Gruppe. Die Mitnahme der Hunde in die Durchgangsgehege, die Shops und in die Fahrgeschäfte sowie das Anbinden der Hunde auf dem Gelände der ZOOM Erlebniswelt, auch vor Gebäuden, ist nicht gestattet.

2) Preis pro Jahr. Die erworbene Dauerkarte ist ab dem Datum des Erwerbs für vierundzwanzig Monate (Mindestvertragslaufzeit) gültig und kann mit einer Frist von einem Monat zum Ablauf der Mindestvertragslaufzeit in Textform (z.B. per Brief, Fax, E-Mail) oder online gekündigt werden. Sofern keine Kündigung erfolgt, verlängert sich der Vertrag über die Dauerkarte auf unbestimmte Zeit und kann jederzeit mit einer Frist von einem Monat -stichtagsgenau- gekündigt werden. Die Zahlung erfolgt ab dem zweiten Vertragsjahr jährlich im Voraus per Einzug über das SEPA Rahmenmandat. Die Dauerkarte ist nicht übertragbar. Dauerkarten berechtigen nicht zum Eintritt bei Sonderveranstaltungen. Bei Erwerb einer Dauerkarte wird ein Foto von Ihnen vor Ort gemacht. Bitte beantragen Sie bevorzugt Dauerkarten im Onlineshop, sie können aber auch vor Ort erworben werden. Hier erfahren Sie mehr über die zusätzlichen Vorteile für Dauerkarteninhaber.

SEPA-LASTSCHRIFTMANDAT FORMULAR

1)  Es darf pro Besucher nur ein Hund geführt werden, jedoch nicht mehr als drei in einer Gruppe. Die Mitnahme der Hunde in die Durchgangsgehege, die Shops und in die Fahrgeschäfte sowie das Anbinden der Hunde auf dem Gelände der ZOOM Erlebniswelt, auch vor Gebäuden, ist nicht gestattet.

3)  Die erworbene Jahreskarte ist ab dem Datum des Erwerbs für zwölf Monate gültig. Der Gültigkeitszeitraum der Jahreskarte verlängert sich nicht automatisch. Die Jahreskarte ist nicht übertragbar. Bei Erwerb einer Jahreskarte wird ein Foto von Ihnen vor Ort gemacht. Jahreskarten berechtigen nicht zum Eintritt bei Sonderveranstaltungen. Bitte beantragen Sie bevorzugt Jahreskarten im Onlineshop. Hier erfahren Sie mehr über die zusätzlichen Vorteile für Jahreskarteninhaber.

Hinweise

  • Gruppen aus sozialen Einrichtungen erhalten ermäßigten Eintritt. Mehr Infos hier.

  • Besucher mit Behinderungen zahlen den regulären Eintrittspreis. Wenn im Behindertenausweis ein "aG", „B“ oder „H“ vermerkt ist, erhält eine Begleitperson freien Eintritt. Die Begleitperson meldet sich bitte im Service Center und erhält dort eine Freikarte. Die ZOOM Erlebniswelt ist grundsätzlich barrierefrei. Aufgrund der naturnahen Gestaltung sind die Wege nicht asphaltiert und können an verschiedenen Stellen Unebenheiten aufweisen. Rollstühle können am Service Center verliehen werden. Bitte vorher reservieren.

  • Bollerwagen können am Service Center geliehen werden (Tagessatz: 5,50 €)

  • Die Rabattierung für Eintrittskarten von Inhabern einer Jahreskarte eines NRW-Partnerzoos erfolgt nur vor Ort im Service Center. Eine nachträgliche Rabattierung auf Eintrittskarten, die im Onlineshop erworben wurden, ist nicht möglich. 

  • Informationen über die ZOOM Spartage erhalten Sie hier.

  • Busparkplätze sind kostenlos. Busfahrer in Begleitung der Gruppe haben freien Eintritt in die ZOOM Erlebniswelt. Bitte melden Sie sich als Busreisegruppe an. Kontakt info@zoom-erlebniswelt.de oder T 0209 95450.
    Bitte beachten Sie: Aufgrund von Baumaßnahmen steht der Busparkplatz neben dem ELE Tropenparadies derzeit nicht zur Verfügung. Bitte nutzen Sie den Parkplatz 3, Grimbergstraße 16, 45889 Gelsenkirchen. Das dort erhaltene Parkplatzticket können Sie kostenfrei in unserem Service Center entwerten lassen.